EURECA Software

Die EURECA Software wurde im September 2016 im EURECA-Workshop in Amsterdam ins Leben gerufen.
Diese Software ist eine webbasiertes Werkzeug, die öffentlichen Auftraggebern und Rechenzentrumsfachleuten hilft, die Energie- und Umwelteffizienz und das Profil ihres Rechenzentrums selbst zu analysieren, und die zudem Verbesserungsbereiche identifiziert und Anregungen bietet. Dies basiert auf den neuesten Normen, “Best Practices” und Rahmenkonzepten sowie Forschungsergebnissen und Industrieinformationen.
Insbesondere bildet die Software das Rechenzentrumsmaturitätsmodell (“Data Center Maturity Model”, DCMM) auf den EU-Verhaltenskodex für energieeffiziente Rechenzentren (“European Code of Conduct for energy efficient data centres”, EUCoC) ab, um maßgeschneiderte Empfehlungen für die Rechenzentrumsergie- und -umwelteffizienz bereitzustellen.
Darüber hinaus bietet das Tool ein Marktverzeichnis und Beschaffungsunterstützung mit verschiedenen Vorlagen und Fallstudien.

Um auf das EURECA Werkzeug zuzugreifen, besuchen Sie bitte: [tool.dceureca.eu]